Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Über die Allianz

Die im Jahre 1890 gegründete Allianz, mit Sitz in München ist nach der Marktkapitalisierung und nach Einsicht des Umsatzes einer der größten Finanzdienstleistungskonzerne und der größte Versicherungskonzern der Welt. Die bei der Frankfurter Wertpapierbörse und beim DAX gelistete Allianz wies im Jahre 2011 ein Jahresüberschuss von ca. 2.800 Millionen Euro nach, bei einem Gesamterlös von ungefähr 103.500 Millionen Euro. Unter dem Namen Allianz Group ist z.B. auch die Tochtergesellschaft der Allianz bekannt.

Leistungen der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Unterschiede zwischen dem Basis-Tarif und dem Plus-Paket sollten mit beachtet werden, es lohnt sich immer einen etwas höheren beitrag zu zahlen, dafür aber einen zuverlässigen Schutz gewährleistet zubekommen. Im Basis-Tarif der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung wird kein Verkürzter Prognosezeitraum von 6 Monaten berücksichtigt, dieser liegt hier bei 3 Jahren. Daher raten wir zur :

Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung PLUS

es wird verzichtet auf:

  • die “Arztanordnungsklausel”
  • einen abstrakte Verweisung
  • und auf zeitlich begrenzte Anerkenntnis der BU

eine Nachversicherung bei:

  • besonderen Ereignissen
  • erreichen dr Volljährigkeit, Scheidung oder
  • dem Tod einer bestimmten Person

ist hier nicht möglich.

Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

ist geeignet für:

  • Piloten, da die Luftfahrtklausel vorhanden ist
  • Ärzte, da eine Infektionsklausel besteht
  • Auszubildende und Studenten, da eine “StartPolice” angeboten wird, bei der die Anfangsbeiträge in den ersten jahren sehr niedrig aus- fallen, aber trotzdem sehr leistungstark sind

ist nicht geeignet für.

Interesse geweckt? Dann schauen Sie einfach in unseren Vergleichsrechner und finden auch Sie Ihre passende Berufsunfähigkeitsversicherung.

 

Weiter wichtige Links und Infos zur Berufsunfähigkeitsversicherung