Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung

Über die Württembergische

Das Württembergische Versicherungsunternehmen gehört fast schon zu den Müttern der Versicherung, denn gegründet im Jahre 1828 beweist Sie Ihren Kunden ständige konstante und überragende Leistungen egal in welchen Spaten. Ihren Hauptsitz hat die Württembergische AG in Stuttgart und beschäftig so um die 5477 Mitarbeiter ( Stand von 2009) in ihrem Unternehmen. Erst wurde Sie unter dem Namen Württembergische Feuerversicherung bekannt und benannte sich dann 1991 in Württembergische Lebensversicherung AG um, da Sie von da ab an mit der Allgemeinen Rentenanstalt fusionierte.

Leistungen der Württembergischen Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Verkürzter Prognosezeitraum von 6 Monaten
  • Rückwirkende Leistungen, wenn eine Prognose nicht möglich war
  • “Verzicht auf abstrakte Verweisung”
  • Nachversicherungsgarantie bei Scheidung, Einkommenssprung, Geburt o. Adoption, sowie Heiraten und erreichen der Volljährigkeit ohne erneute Ge- sundheitsfragen beantworten zu müssen

Geeignet für Wen?

  • Schüler, Studenten und Auszubildende, aufgrund der Schulunfähigkeitsabsicherung und der Nachversicherungsgarantie beim Abschluss einer Berufsausbildung.
  • Beamte, da die “Dienstunfähgkeitsklausel” mit eingeschlossen ist.

Im Großen und Ganzen bietet die Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung einen soliden und ausreichenden Schutz an, aber fehlende Klauseln, wie die “Infektionsklausel”; ausschlaggebend für Ärzte oder die “Luftfahrtklausel”; hier für den Piloten, lassen natürlich andere Produkte, die für diese Berufsgruppen leisten in einem besseren Licht da stehen. Trotz alle dem gehört die “Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung”, die sich in einer mittleren Preisklasse, mit zu den besten. Holen Sie sich mehr Informationen über unseren Vergleichsrechner.

 

Weitere wichtige Infos und Links zur Berufsunfähigkeitsversicherung